Melody | Richter Kinderschuhe
Sportschuh aus Merinowolle. Die natürliche Merinowolle kühlt wenn es heiß ist und wärmt wenn es kühl ist. Die herausnehmbare Decksohle unterstützt Eltern und Kinder die richtige Schuhgröße auszuwählen. Die federleichte und nachhaltige Sohle besteht aus Mais-Fasern und Thermo-Rubber. Das patentierte und von Richter entwickelte Roll-Off-System® garantiert eine flexible Sohle, die das natürliche Wachstum der Füße unterstützt.

Artikelnummer: 9102-1191-6831-31

Modellname: Melody

Schuhtyp: Halbschuh

Obermaterial: Merino

Futter: Merino

Verschluss: Schnu00fcrung

Melody

Halbschuh mit Schnürung

  • herausnehmbare Einlage
  • flexible Roll-Off Sohle
  • nachhaltige Sohle mit Maisfasern und natürlichem Latex
  • atmungsaktiv
Green Footprint    Mais    Merino    Roll-Off®   
NEU: Richter® Größenfinder Mit unserem Größenfinder kannst Du nun kinderleicht die Fußlänge Deines Kindes in die richtige Schuhgröße umrechnen. Jetzt Größe ermitteln
* inkl. ges. MwSt.

Sportschuh aus Merinowolle. Die natürliche Merinowolle kühlt wenn es heiß ist und wärmt wenn es kühl ist. Die herausnehmbare Decksohle unterstützt Eltern und Kinder die richtige Schuhgröße auszuwählen. Die federleichte und nachhaltige Sohle besteht aus Mais-Fasern und Thermo-Rubber. Das patentierte und von Richter entwickelte Roll-Off-System® garantiert eine flexible Sohle, die das natürliche Wachstum der Füße unterstützt.

Artikelnummer: 9102-1191-6831-31

Modellname: Melody

Schuhtyp: Halbschuh

Obermaterial: Merino

Futter: Merino

Verschluss: Schnu00fcrung

Wie finde ich die richtige Größe?

  • Am besten nachmittags oder abends messen, da dann die Füße etwas geschwollen sind.
  • Genügend Freiraum vor den Zehen lassen!
    Bitte berücksichtige, dass Kinderschuhe ca. 12 Millimeter länger sein sollen als die Füße. Das klingt vielleicht viel, ist aber nur in etwa die Breite des kleinen Fingers eines Erwachsenen.
  • Die Richter Fußmessschablone dafür verwenden! :)
  • Durch die herausnehmbare Decksohle kann man regelmäßig kontrollieren, ob der Schuh noch passt. Dazu muss der Fuß auf die Einlegesohle gestellt werden, dieser dann ans hintere Ende der Einlegesohle geschoben bzw. soll er mit Ende der Sohle abschließen. Anhand des Platzes zwischen Beginn der Decksohle und Zehen kann überprüft werden, ob noch genügend Platz vorhanden ist.